Tablet Übersicht nach Jahrgängen

  »  2011» 2012» 2013 | » 2014 | » 2015

Anmelden  \/ 
x
oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto
Registrieren  \/ 
x

oder
 Nutzen Sie Facebook-Account  Nutzen Sie Google-Konto  Nutzen Sie Twitter-Account  Nutzen Sie Microsoft-Konto

Archos 7 Home Tablet

07 Jun 2011
Der Elektronikhersteller Archos hat eines der günstigsten Tablets auf dem Markt angekündigt: Das Archos 7 Home Tablet soll trotz einer ganz passablen Ausstattung nur 179 Euro kosten. Das Gerät nutzt als Betriebssystem Android 1.6 und besitzt ein sieben Zoll großes Display, das mit einer WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixeln glänzt.

Für eine schnelle Verbindung zum Internet wurde vom Hersteller ein WLAN-Modul integriert, der interne Speicher beträgt 8 Gigabyte und kann über externe Festplatten erweitert werden, die per USB-Port angeschlossen werden. Darüber hinaus hat das Unternehmen auf eine größtmögliche Handlichkeit des Archos 7 Home Tablet Wert gelegt. Daher ist es nur 12 Millimeter dick und wiegt kaum 360 Gramm.

Das Archos 7 Home Tablet soll bereits ab Juni 2010 im Handel erhältlich sein, auf Amazon gar noch früher. Wer bei dem Online-Händler vorbestelle, erhalte das Gerät sogar schon Mitte Mai 2010. Das Tablet werde dabei mit dem Instant Messager eBuddy und dem eBook-Reader Aldiko ausgeliefert, weitere Apps könnten aus dem App-Store von Archos heruntergeladen werden.

ARCHOS_7_home_tablet_3-4

Unter der schwarzen Verkleidung, die aus einem Materialmix aus Kunststoff und nicht näher bezeichnetem Metall besteht, werkelt ein ARM-9-Prozessor mit einer Taktrate von 600 Megahertz. Dies klingt in Zeiten, in denen Smartphones bereits die Ein-Gigahertz-Grenze durchbrechen nicht nach viel. Die Prozessor-Power reicht dem ersten Test nach zu urteilen aber völlig aus, um das Android-System auf Trab zu halten. Archos entschied sich nicht für die neuste Android-Version 2.1 - im Home-Tablet kommt die Android-Version 1.6 zum Einsatz.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Waldemar Deutsch

Ich schreibe gerne über Technik und interessante Gadgets. Aktuell finde ich das Thema Kinect und Oculus Rift sehr unterhaltsam. Sobald unser Forum online geht, werde ich auch da einiges über das Thema veröffentlichen.

Webseite: www.microlabs.de
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten